APPARATEBAU-MÜNSTER GMBH:
QUALITÄT UND ERFOLG SEIT ÜBER 70 JAHREN.

1949
Firmengründung durch Walter Münster in Borsfleth als Ein-Mann-Betrieb

1950
Erfindung einer Rechenreinigungsmaschine mit Laufkatze und Greifer; Herstellung und Inbetriebnahme der ersten Maschine

Laden...

1958
Umzug nach Krempe

1961
Optimierung der Rechenreinigungsmaschine zum Halbautomaten Typ R61; erste Exporte in die Niederlande

1966
Auslieferung der ersten vollautomatischen Rechenreinigungsmaschine Typ R66

1971
Mit dem Typ R71 kommt eine kleinere Rechenreinigungsmaschine, ebenfalls mit Laufkatze und Greifer, auf den Markt

1974
Aus bewährten Komponenten wird eine Rechenreingungsmaschine R74 in der Bauart eines Turmdrehkrans entwickelt

1984
Bezug des Neubaus im Industriegebiet Dägeling

1989
Installation der 500. Rechenreinigungsmaschine auf einer Kläranlage in Gelsenkirche; Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH; Ernennung von Werner Münster zum Geschäftsführer

1997
Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 9001

Laden...

2002
Erweiterung der Produktionsfläche auf 2.500 m²

2004
Produktionsbeginn der Rechenreinigungsmaschine Typ R03

2012
Auslieferung der 1.000sten Rechenreinigungsmaschine

2014
50 Jahre Geschäftsbeziehung zu Landustrie Sneek B.V.

2017
Übernahme der Firma durch Kai Schawe

2018
Erweiterung der Produktionsfläche auf ca. 3.000 m²

2020
Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden …

Apparatebau-Münster GmbH

Geschäftsführer: Kai Schawe

Kaddenbusch 2

25578 Dägeling

Telefon +49 4821 89 99-0

Telefax +49 4821 89 99-19

info@muenster-daegeling.de

www.muenster-daegeling.de